Brandschutztag an der Küste

Startseite

Brandschutztag an der Küste 2019

14. Brandschutztag an der Küste am Dienstag, dem 3. September 2019 in der St.-Georgen-Kirche in Wismar

Interessierte Aussteller wenden sich bitte unter info[at]brandschutztag-kueste.de an das Tagungsteam.

Für Teilnehmer war die online-Anmeldung seit dem 16. April 2019 möglich. Seit dem 27.05.2019 ist der Brandschutztag an der Küste ausgebucht.

Vortragsthemen:

  • Bewertung von Bauteilen im Bestand - Feuerwiderstand und bauaufsichtliche Anforderungen (Dr. Jens Upmeyer)
  • Schwachstellen in Brandschutznachweisen und -konzepten bei Anwendung der "neuen" IndBauRL (Tanja Bruckmeier)
  • Räumungskonzept gemäß §42 MVStättVO ab 1.000 Besucher - Aufbau und Anforderungen (Hans-Joachim Möws)
  • Sprachalarmierungsanlagen - klare Ansagen im Gefahrenfall (Oliver Reimann)
  • Brandschutzmaßnahmen für moderne Schulformen am Beispiel Ersatzneubau Integrierte Gesamtschule Erwin Fischer in Greifswald (Madlen Graf und Carsten Luxenburger)
  • Rauchwarnmelder versus Hausalarmierungsanlagen versus Brandmeldeanlagen, Wirkprinzipprüfung - Anforderungen an BS-Konzepte und an eine Brandfallmatrix (Ralf Bischoff)
  • Leitungsabschottungen in Decken und Wänden besonderer Bauart, Mindestabstände von Abschottungen (Dr. Peter Nause)
  • Aktuelle Einzelthemen im Brandschutz (Prof. Dr. Frank Riesner)

Fachausstellung mit 50 Ausstellern

 

Brandschutztag an der Küste 2018

13. Brandschutztag an der Küste am Dienstag, dem 4. September 2018 in der St.-Georgen-Kirche in Wismar

Vortragsthemen:

  • Brandschutzbedarfsplanung als Informationsquelle für den Fachplaner (Christian Ohm)
  • Übergänge und Schnittstellen zwischen betreutem Wohnen, besonderen Wohnformen und Alten-/ Pflegeheimen (Ulf Müllenberg)
  • Die technischen Baubestimmungen im Wandel der Zeit (Prof. Dr. Gerd Geburtig)
  • Einführung der VVTB in Mecklenburg-Vorpommern (Dr. Eckhard Hagen)
  • Brandschadensfälle und Schadensursachen aus Sicht der Versicherer (Dr. Hans-Hermann Drews)
  • Probleme bei der Verarbeitung von reaktiven Stahlbrandschutzsystemen (Mirko Radtke)
  • Bestandskonstruktionen und Bezeichnungen nach DIN EN 13501 - lässt sich das miteinander vereinbaren? (Bernd Stark)
  • Aktuelle Einzelthemen im Brandschutz (Prof. Dr. Frank Riesner)

Fachausstellung mit 48 Ausstellern

  • Interessierte Aussteller wenden sich bitte unter info[at]brandschutztag-kueste.de an das Tagungsteam.

Rückblick zur Veranstaltung 2018

 

Brandschutztag an der Küste 2017

Beim 12. Brandschutztag an der Küste informierten sich ca. 400 Teilnehmer über

  • Brandschutz in Versammlungsstätten am Beispiel des Veranstaltungsortes St.-Georgen-Kirche Wismar
  • Chancen und Grenzen durch Anleiterversuche der Feuerwehr
  • „Treppenraum erhöhter Sicherheit!“
  • Rauch- und Feuerschutzabschlüsse im Bestand
  • Holzbau pro und kontra Brandschutz
  • Mängel bei Brandschutz-Nachweisen der Gebäudeklasse 4
  • Aktuelle Einzelthemen im Brandschutz

Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit

  • zum Besuch unserer Fachausstellung mit über 42 Ausstellern
  • zum Gebrauch von Feuerlöschgeräten auf einer Testfläche in den Pausen
  • zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Experten

Rückblick zur Veranstaltung 2017

Informationen zur Veranstaltung

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung sowie zur Ticketbuchung erhalten Sie auf der Buchungsseite von converia.

JETZT ANMELDEN!


Ort der Veranstaltung

Sankt-Georgen-Kirche Wismar

St.-Georgen-Kirche Wismar